Ev.-luth. Kirchengemeinde

gottes-liebe-zu-allen-menschen

Die Kirchengemeinde ist, wie an fast jedem Ort, so auch in Sievershausen, die älteste Einrichtung des Dorfes. Bis 1965 war Sievershausen geistlicher Mittelpunkt des gleichnamigen Kirchenkreises, anschließend noch bis 1972 kirchliches Zentrum für eine Reihe der umliegenden Gemeinden. Seitdem ist die St. Martinskirche nur noch die Dorfkiche von Sievershausen. Hier finden Sonntags Gottesdienste statt, zumeist morgens um 10 Uhr, einmal im Monat um 17 Uhr (mit vorhergehender Kaffeestube im Gemeindesaal ab 15 Uhr). Am Freitag vor dem 2. und 4. Sonntag des Monats um 18 Uhr feiern wir auch hier die sog. Nagelkreuzandachten, denn seit dem 21.09.2014 ist die St. Martinsgemeinde zusammen mit dem Antikriegshaus das erste "Nagelkreuzzentrum" Niedersachsens.

Die Gemeinde hält zahlreiche Angebote zum Mitmachen bereit, natürlich nicht nur für Gemeindemitglieder. Es gibt viele Gruppenangebote, u. a. den Kirchenchor, das "Frauenzimmer" und einen Frauenkreis für Seniorinnen, die Jogagruppe, die Jugendgruppe "JuRa", den Kindergottesdienst. Alle zwei Jahre veranstaltet die Kirchengemeinde ein Kinder- und Gemeindefest, außerdem in jedem Jahr zur Weihnachtszeit den "Lebendigen Adventskalender" sowie am Samstag des 1. Advents den Sievershäuser Weihnachtsmarkt rund um die Kirche  - mit tatkräftiger Unterstützung der zahlreichen Vereine des Dorfes.

Pastorin Hanna DallmeierSeit dem Sommer 2012 ist Pastorin Hanna Dallmeier im Pfarramt für die Gemeinde tätig.

In der Kirche gibt es mehrmals im Jahr musikalische Veranstaltungen mit Gästen aus der Ferne und aus der näheren Umgebung.

 

 

 

Kontaktinformationen

Gemeindebüro Sievershausen
Kirchweg 4

Öffnungszeiten: Montags von 16.30 Uhr bis 17:30 Uhr; freitags von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Kirchenvorstandsvorsitzender ist Reinhard Kühn

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kirchengemeinde Sievershausen unter www.kirche-sievershausen.de

Weitere Kontaktinformationen und -formular