Unsere Gruppen: Frauenzimmer & Frauenkreis

Auch wenn die neue Reihe in erster Linie Vereine und Organisationen vorstellen wollte, so bleiben einzelne Gruppen da nicht ausgenommen. Heute möchte ich zwei besondere Gruppen vorstellen, die sich im Kern an Frauen richten:
 
Frauenzimmer
 
Was ist eigentlich das Frauenzimmer?
 
Das Frauenzimmer ist eine Gruppe von Frauen im Alter von Mitte 30 bis 50+, die sich vor 10 Jahren im kirchlichen Rahmen das erste Mal zusammen gefunden haben. Alle mit dem gleichen Hintergrund: gleichgesinnte Frauen im Dorf kennenzulernen, die einmal im Monat einen gemütlichen Abend mit Klönen, Spielen oder Themenabenden verbringen wollen - ähnlich einem „Frauenstammtisch“.
 
Die Aktivitäten umfassen nicht nur kirchliche Themen, wie die Gestaltung des „Frauengottesdienstes“, sondern auch Bastelaktionen für den Weihnachtsmarkt, Bücher- und Wellnessabende, Fahrradtouren, Grillabende oder unser alljährliches Weihnachtsessen.
 
Wer Lust hat, kommt diese gesellige Runde einfach mal besuchen. Alle Termine stehen im Martinsgruß und demnächst auch hier auf der Termin-Seite! Frauen jeden Alters sind willkommen.
 
Frauenkreis
 
Eine andere besondere Gruppe trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat. Unter der Leitung von Christa Loeper und Brigitte David gesellen sich hier Frauen im Alter ab 60 bis über 90 Jahren und erleben einen bunten Nachmittag. Es werden lustige und besinnliche Geschichten und Gedichte vorgelesen, viel gesungen und bei Kaffee und Kuchen ausgiebig geklöhnt.

Einmal im Jahr machen die Damen einen Halbtagsausflug ins Blaue - wie zuletzt am 03.08.2016 nach Vechelde - , der dann in einer Kirche, mit einer kleinen Andacht, Gebet und Liedern ausklingt.

Die Gruppe ist auch immer wieder gern interessiert Neues zu erfahren und lädt sich dazu Referenten zu den verschiedensten Themen ein.

Gäste sind herzlich willkommen - wie ich bei einem persönlichen Besuch hautnah erleben durfte! Vielen Dank dafür..